30.000 Euro Schaden beim Ausparken

Auto Unfall Symbolbild Oktober20 4

Eine Frau hat beim Ausparken in Rosenheim einen Schaden von rund 30.000 Euro verursacht. Die 84-jährige Autofahrerin aus dem Raum Wasserburg wollte gestern auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Kufsteiner Straße rückwärts aus einer Parklücke ausfahren.

Sie verwechselte dabei das Brems- mit dem Gaspedal. Dadurch stieß sie mit voller Wucht gegen das Heck eines geparkten Autos. Dieser Wagen wurde wiederum gegen eine Metallstütze eines Parkdecks geschleudert. Verletzt wurde niemand.