27-jähriger landet nach Randale an Tankstelle in Ausnüchterungszelle

Blaulicht Polizei Symbolbild

Auf einen Mann aus Rosenheim kommen jede Menge Anzeigen zu. Der stark betrunkene 27-Jährige wollte in einer Tankstelle gestern Abend zwei Getränkedosen stehlen, wurde aber erwischt. Er beleidigte sowohl das Personal, als auch andere Kunden und die hinzugerufene Polizei. Außerdem versuchte er die Beamten anzuspucken. Auf der Dienststelle wollte er sie angreifen, woraufhin er in die Ausnüchterungszelle gesteckt wurde.