21 neue Wohungen für Kiefersfelden

Kiefersfelden Wohnbau

In Kiefersfelden ist mit dem Bau von 21 neuen Wohnungen begonnen worden.

Gut die Hälfte ist für sozial schwache Familien vorgesehen. Es handelt sich dabei um ein Projekt der Wohnbau GmbH des Landkreises Rosenheim. In Kiefersfelden entstehen zwei Mehrfamilienhäuser. Alle Wohnungen sind barrierefrei geplant. Im Herbst 2022 soll das Projekt fertiggestellt sein. Von den 21 Wohnungen werden elf Sozialwohnungen und zehn bezahlbare Mietwohnungen. Das Vorschlagsrecht für die Belegung der Sozialwohnungen wurde der Gemeinde Kiefersfelden eingeräumt. Das Grundstück mit rund 3.200 Quadratmetern befindet sich am südlichen Ortsausgang von Kiefersfelden.