200.000 Euro Schaden bei Brand in Arztpraxis

Brand Rosenheim

Bei einem Brand in einer Arztpraxis in Rosenheim ist heute Nacht ein Schaden in Höhe von rund 200.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Das Feuer im 3. Stock eines vierstöckigen Hauses brach um kurz nach eins aus.Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt an einem Gerät den Brand ausgelöst haben.