19-Jähriger wird in Rosenheim bewusstlos geschlagen

Blaulicht Polizei

In Rosenheim ist ein 19-jähriger von zwei Männern zusammengeschlagen worden. Die Polizei sucht in diesem Fall nach Zeugen.

Wie die Polizei heute mitteilte, befand sich der junge Mann in der Nacht auf gestern auf dem Nachhauseweg von einer Studentenparty. Dabei beobachtete er einen Streit zwischen mehreren Personen. Er wollte schlichten. Daraufhin gingen zwei Männer auf ihn los. Der 19-jährige erlitt diverse Prellungen, Brüche, Platzwunden und Schürfwunden im Gesicht. Durch die Schläge wurde er bewusstlos. Erst im Krankenhaus kam er wieder zu sich.