17-Jähriger Rosenheimer wird vermisst

Polizeiauto 1

Die Rosenheimer Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem vermissten 17-Jährigen. Der Jugendliche war nach Aussage der Eltern am Samstag mit dem Zug unterwegs von Rosenheim nach Sigmaringen

– dort kam er bis jetzt allerdings nicht an. Der Vermisste könnte sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden.

Auffällig ist, dass der Vermisste derzeit pink gefärbte Haare trägt, ansonsten wird er als 180 cm groß und schlank beschrieben.