16-Jähriger schlägt Scheibe ein

Glassplitter

Ein Jugendlicher hat in der Nacht eine Glasscheibe eines Geschäfts in der Münchener Straße eingeschlagen.

Der 16-Jährige flüchtete Richtung Bahnhof, die Polizei konnte ihn aber nach kurzer Fahndung schnappen. Es entstand ein Sachschaden von über 1000 Euro. Der Junge hatte einen Alkoholwert von über zwei Promille. Nachdem die Polizei ihre Arbeit beendet hatte, wurde der Junge zu seinen Eltern gebracht.