16-jährige bei Kletterunfall schwer verletzt

Klettern Symbolbild

Bei einem Kletterunfall am Wilden Kaiser in Tirol ist ein 16-jähriges Mädchen schwer verletzt worden. Die Jugendliche war gestern mit ihrem Vater beim Klettern. Plötzlich rutschte sie aus und stürzte mehrere Meter ab.

Ihr Vater konnte den Sturz abfangen. Trotzdem zog sich die junge Frau schwer Verletzungen zu. Sie wurde von der Bergrettung abgeseilt und vom Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen. Ihr Vater blieb unverletzt.