158 km/h bei erlaubten 80 – Polizei Kieferrsfelden stoppt Raser

Geschwindigkeit Tempo 1

Bei Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion Kiefersfelden auf der B307 sind den Beamten gleich mehrere Raser ins Netz gegangen. Mit dabei war ein 27-Jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Rosenheim, der doppelt so schnell unterwegs war wie erlaubt – mit 158 km/h bei erlaubten 80.

Dabei hatte er noch eine Mitfahrerin dabei. Ihn erwartet ein Bußgeld von 600 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot. Die Staatsanwaltschaft wird dazu noch entscheiden, ob es sich um eine Straftat handelt.