14.000 Sandsäcke kamen bei uns zum Einsatz

0804 Kirchdorf

14.000 Sandsäcke haben die Einsatzkräfte bei uns in der Region aufgrund des gestrigen Hochwassers verbaut.

Das geht aus einer ersten Bilanz des Landratsamtes Rosenheim hervor. Die für das Hochwasser gegründete Koordinierungsgruppe hat heute Vormittag ihre Arbeit beendet. Seit Dienstag früh um drei bis heute Vormittag waren im Landkreis Rosenheim 1.200 Kräfte im Einsatz. In der Region wurden 14.000 Sandsäcke verbaut. 4.000 lagen bereits fertig befüllt bei den Feuerwehren und Bauhöfen. 10.000 mussten von den Feuerwehrlern mit Sand befüllen.