13 Meerschweinchen ausgesetzt

guinea pig 242520 640

Zwischen Prutting und Bad Endorf sind 13 junge Meerschweinchen in einem Karton ausgesetzt worden. Laut Andrea Thomas vom Tierschutzverein Rosenheim geht es den Tieren den Umständen entsprechend gut. Der Karton war demnach gut gepolstert, wodurch sie nicht unterkühlt waren. Laut Thomas wurden in


den vergangenen Jahren immer mal wieder junge Meerschweinchen ausgesetzt. Sie vermutet, dass es sich um einen Züchter handelt, der überschüssige Tiere aussetzt. Eine heiße Spur hatte es bisher aber noch nicht gegeben. Die Polizei ermittelt.