Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein 2-jähriges Mädchen ist in Grafing aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses vom Balkon gestürzt.

Der Sturz aus einer Höhe von etwa neun Metern wurde durch eine Hecke abgemildert. Das Kind war nach dem Sturz bei Bewusstsein. Nach der Erstversorgung wurde es mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik in München gebracht. Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich die Zweijährige zusammen mit ihrem Bruder und ihrem Vater in der Wohnung. In einem unbeaufsichtigten Moment gelang es dem Mädchen, die Balkontür zu öffnen.