10-jähriges Mädchen bei Unfall in Rosenheim schwerst verletzt

Rettungsdienst Sanka Notarzt Unfall

Eine 10-jährige Radfahrerin ist am Morgen in Rosenheim von einem LKW erfasst und schwer verletzt worden. Ein 26-jähriger Österreicher übersah an der Kreuzung Innsbrucker-/Chiemseestraße beim Abbiegen die 10-Jährige und erfasste sie mit seinem LKW.

Beim dem Unfall ist die 10-jährige lebensgefährlich verletzt worden. Das Fahrrad ist ein Totalschaden. Am LKW entstand kein Sachschaden. Der LKW-Fahrer hatte zum Unfallzeitpunkt einen Atemalkoholwert von 0 Promille. Gegen den 26-jährigen Österreicher wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Rund um die Unfallstelle musste die Kreuzung zeitweise gesperrt werden.