10.000 Euro Sachschaden bei Brand in Grassau

fire-2254606 640

In Grassau hat gestern ein Brand für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Gegen 16 Uhr brannte ein Holzschuppen mit angrenzender Gartenlaube im Brunnhausweg, zwischen Grassau und Rottau.Insgesamt 40 Mann der Feuerwehr waren im Einsatz, der Schuppen brannte vollständig nieder und auch die Gartenlaube wurde durch den Brand stark beschädigt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt. Brandursache war nach ersten Ermittlungen der fahrlässige Umgang mit Ascheresten, die begünstigt durch starken Wind, den Brand ausgelöst hatten.